Bavaria Blatt'l aktuell

 

 

Liebe Mitglieder, 

 
und wieder gibt´s Neuigkeiten im "Bavaria Blatt'l":
 
 
Ausblick / Termine: 
 
Ramadama am 06. April 2019: 
Am kommenden Samstag findet wieder das jährliche Ramadama statt. Trepffpunkt ist um 9 Uhr am Feuerwehrhaus. Helfer sind wie immer willkommen. 
 
Endschießen am 12. April 2019 & Preisverteilung am 13. April 2019:  
Wir möchten alle Mitglieder zum Endschießen am 12. April 2019 und zur Preisverteilung am 13. April 2019 einladen. 
Die Einlage von 20 Euro (Jugend = 12 Euro) ist für 1 Schuß Endscheibe (Adlerscheibe) und 10 Schuß Preisschießen. In der Einlage sind ein Fleischpreis und das Essen (auch für die Begleitung) enthalten. 
WICHTIG: Bitte meldet Euch bis Freitag 05. April 2019 in der ausliegenden Liste oder per Mail bei Maria Tonks (m.tonks@web.de) an, da wir sonst das Essen nicht bestellen können. Herzlichen Dank! 
 
Ostereierschießen am 18. April 2019:
Fast schon Tradition: Am Gründonnerstag findet das alljährliche Ostereierschießen statt bei dem wieder 500 Ostereier ausgeschossen werden. 
 
 
Rückblick: 
 
Er + Sie Schießen am 2. März 2019: 
Beim diesjährigen Er+Sie Schießen hatten wieder alle Beteiligten ihren Spass als sowohl aktive Schützen als auch Nicht-Schützen die Mitte suchten. Unter 25 Paaren wurden Regina und Hans-Peter Eichberger mit 154,9 Ringen das beste Paar. Hans Albrecht erzielte mit einem beachtlichen 34,5 Teiler den besten Tiefschuß. 
Bilder dazu findet ihr wie üblich auf der Homepage: www.sgbavaria.de
 
Kehraus am 5. März 2019: 
Der Kehraus am Faschingsendspurt, der zusammen von den Bavaria Schützen und der FFW Drößling veranstaltet wurde, war zwar nicht gut besucht, aber die Stimmung trotzdem super. 
 
RWK I Mannschaft: 
In einem packenenden Endspurt musste sich unsere RWK I Mannschaft erst gegen Würmtal Gräfelfing 1 mit 1511:1508 geschlagen geben, konnte sich aber am letzten Schießen gegen die Schützen aus Wangen mit 1496:1500 durchsetzen. 
Als 5. Platzierte konnte sich "unsere Erste" mit Martina und Lukas Schmidbauer, Julia Koch und Peter Eichberger damit den Klassenerhalt in der äußerst starken Gau-Klasse sicher. Herzlichen Glückwunsch & "Hut ab"! 
 
RWK II Mannschaft: 
In ihrem letzten RWK-Schießen in dieser Saison konnte unsere 2. RWK-Mannschaft nochmal punkten. 
Mit 1427 : 1374 Ringen gewann sie klar gegen die Schützen der SG Würmtal Gräfelfing 2 und konnte sich somit den 3. Platz in der C-Klasse und damit den souveränen Klassenerhalt nach dem überraschenden Aufstieg sichern. Auch wenn das Motto immer ist "wir gewinnen zusammen und wir verlieren zusammen", sollte bei dieser Gelegenheit nicht unerwähnt bleiben, dass gerade die jungen Schützen durch ihre Leistung immer mehr zu diesen tollen Ergebnissen beitragen. 
Herzlichen Glückwunsch!   
 
 
Viele Grüsse - im Namen der Vorstandschaft, 
Maria Tonks 
(Schriftführerin)