Jugendaktivitäten

 

 

Hans-Bösl-Pokal 2018

 

Bereits 2 mal konnten unsere Jungschützen den Hans-Bösl-Pokal gewinnen.

 

Auch heuer haben sie sich wieder bis ins Finale vorgekämpft und wollten das Tripel schaffen.

 

Gegen eine Gemeinschaft aus den Aubachschützen Hochstadt und den Wildschützen Pentenried

war es ganz knapp und so mußte 2 mal ein Stechschuß entscheiden. 

 

Den ersten konnte Martina Schmidbauer souverän für sich entscheiden, sodass es Unentschieden stand. Beim 2. Stechschuß allerdings war die Schützin der Gemeinschaft  erfolgreicher.

Unsere Mannschaft,  bei der zum ersten Mal auch Theresa Dreyer mitschoß, erreichte somit den 

2. Platz in diesem Wettbewerb.

 

Zusammengefaßt trotzdem ein großer Erfolg für unsere Jugend !